Heizen mit Holzpellets

Die Anschaffung des energiesparenden Heizsystems Pelletskessel ist nach wie vor eine sichere Zukunftsinvestition, die mit üppigen staatlichen Zuschüssen ( 2008 min. 2000 € ) gefördert wird. Diese erhöhen sich bei der Kombination mit einer Solarwärmeanlage, die Pelletöfen und Zentralheizungen mit Pellets noch effizienter machen.

Es gibt kein einziges sinnvolles Argument gegen die runden Holzpellets.
Sie verbrennen nahezu rückstandsfrei , ihr Ascheanteil liegt bei weniger als einem Prozent gegenüber dem Ursprungsvolumen. Zudem haben moderne Pelletsheizungen kein Feinstaubproblem. Wie verschiedene neutrale Untersuchungen, auch aus der Schweiz und Österreich, bestätigen, liegt der Feinstaubanteil mit 4 bis 8 Milligramm pro Megajoule weit unter den zugelassenen Emissionswerten.Qualitätspellets, die aus naturbelassenem Restholz wie Sägemehl, Hobelspänen oder Waldholz bestehen, sind CO2-neutral.
Sie setzen beim Verbrennen lediglich die Menge an CO2 frei, die das Holz während seines Wachstums aufgenommen hat. Das sind Entweichungen, zu denen es auch beim Vermodern von Holz kommt. Ein weiterer Vorteil von Holzpellets ist die Stärkung der lokalen Wirtschaft, da das Holz für ihre Herstellung meist aus der Region stammt.





Neue Fördersätze seit 12.07.2010

Maßnahme  Basisförderung im Gebäudebestand  Basisföderung im Neubau 
Pelletofen mit Wassertasche 5-100KW   36€/KW mind. 1000€   Keine Förderung mehr  
Pelletkessel 5-100KW   36€/KW mind. 2000€   Keine Förderung mehr  
Pelletkessel mit neu errichtetem Pufferspeicher von mind 30L./KW 5-100KW  36€/KW mind. 2500€   Keine Förderung mehr  
Luftgeführter Pelletofen   Keine Förderung mehr   Keine Förderung mehr  
Regenerativer Kombinationsbonus   500€    
Effizienzbonus   0,5 x Basisförderung    
Innovationsförderung   500€ je Maßnahme    


Fragen und Antworten rund um die Holzpelletstechnik



Was sind Pellets?

Warum soll ich mit Pellets heizen?
Was sind die ökologischen Vorteile von Holz als Brennstoff?
Welche Schadstoffe entstehen in einer Pelletheizung?
Kann ich auch andere Stoffe in Holzpelletkesseln verbrennen?
Woher stammt die Technik der Pelletheizung?
Woraus besteht eine Pelletheizung?
Welche Menge an Pellets verbraucht man?
Wie viel Platz brauche ich?
Wie kommen die Pellets in den Keller?
Wie kommen die Pellets zum Kessel?
Was kosten Pellets?
Warum gelten für Pellets 7 % Mehrwertsteuer?
Was sagt der Schornsteinfeger zu Pelletkesseln?
Sind Pelletheizungen sicher?
Wohin mit der Asche?
Wie viele Pelletheizungen lassen sich in Deutschland betreiben?
Wie hoch ist der Aufwand für den Umbau meiner bestehenden Heizung?